Meine Bücherregale


Hallöchen,
wie vor einiger (sehr lang zurückliegender) Zeit angekündigt, werde ich euch meine Regale nach meinem Umzug zeigen. Und zwar heute. Ich habe dran gedacht, auf gutes Wetter gewartet und ta-daa: das sind sie!


Ich bin schon ziemlich stolz auf meine Bücherwand. Wenn man bei mir ins Wohnzimmer kommt, läuft man direkt darauf zu.

Ob man das als Ordnung" bezeichnen kann, weiß ich nicht. Ich habe die Bücher hauptsächlich nach Reihen zusammenstehen oder nach Größe.

 Mein Regal voller Taschenbücher steht ebenfalls im Wohnzimmer, nur an einer anderen Wand. Direkt daneben meine CDs und DVDs und sollten meine Bücher sich überraschenderweise vermehren, ost daneben sogar noch Platz für noch ein Regal.

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus :)
    Ich frage mich allerdings, wie du noch so viel Platz in den Bücherregalen haben kannst, das könnte mir nie passieren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich das auch, ehrlich gesagt...
      Aber in letzter Zeit habe ich mich zusammengerissen und keine Bücher gekauft und ein paar aussortiert.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hallöchen,
    du hast die ganze Reihe von Joss Stirling? Das finde ich ja toll :) Mir hat Band 1 total gut gefallen, der zweite war dann leider nicht mehr ganz so toll, aber trotzdem schön.
    Ich finde deine Regale wirklich toll. Da werd ich gleich neidisch, weil ich immer das Gefühl hab, dass mein Bücherregal nicht so hübsch aussieht :D Vollkommener Blödsinn eigentlich.
    Ich hoffe, dass sich die Regale noch gut füllen und du weiterhin so glücklich mit ihnen sein wirst :)

    Liebste Grüße,
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liiiebe diese Reihe :D
      Der erste war aber definitiv der beste, danach war die Überraschung um was für Leute es sich handelt ja eher weg.

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Huhu Liebes,
    also bei dir schauts doch wirklich hübsch aus. Gefällt mir wirklich gut.
    Wir wohnen zwar jetzt schon eine Weile in der neuen Wohnung, allerdings hab ich es noch nicht geschafft, endlich Regale zu kaufen (blödes Studenten-Dasein).
    Aber ich hoffe, dass ich das dieses Jahr endlich ändern kann, weil ich will das auch *mit Fuß aufstampf* :D
    Deine Regalwände schauen einfach toll aus und ich bin schon dezent neidisch

    Genieß deinen Rest-Sonntag
    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich bin total froh, dass ich keine Schrägen mehr habe und endlich genug Regale an die Wände passen! In der 3. Wohnung hat es dann endlich richtig gepasst.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Hey, ich finde sie auch toll. Beneide immer alle, die so viel Platz haben. Ich wohne ja noch zuhause, aber sollte sich das irgendwann ändern, werde ich ganz viel Platz für Bücher schaffen.

    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So habe ich das auch gemacht :D
      In jeder Wohnung ist auch irgendwie ein Regal dazugekommen. Vielleicht schaffe ich dann irgendwann eine Bibliothek, wenn das so weitergeht!

      Liebe Grüße :)

      Löschen