Rezension | Breathe. Jax und Sadie | Abbi Glines

Originaltitel: Breathe | Reihe: Sea Breeze #1 | Übersetzung: Heidi Lichtblau | Verlag: Piper, April 2015
Ausgabe: Taschenbuch | Seiten: 336 | Preis: 8,99€ | Hier kaufen.


Sadie White wird ihre Sommerferien nicht am Strand von Sea Breeze verbringen, sondern als Hausangestellte einer wohlhabenden Familie. Was sie nicht ahnt: Der Besitzer des Anwesens ist Jax Stone, einer der heißesten Rockstars der Welt. Müsste Sadie sich nicht um ihre Mutter und die Familienfinanzen kümmern, wäre sie vielleicht begeistert, einem Rockstar so nah sein zu dürfen. Ist sie aber nicht. Doch während Sadie sich von Jax und dessen Ruhm nicht allzu beeindruckt zeigt, fühlt er sich umso mehr zu ihr hingezogen … (Quelle: Piper Verlag)

Lange habe ich mich gesträubt eines von Abbi Glines Büchern zu lesen. Wenn so viele Bücher in kurzer Zeit erscheinen, laufen die nicht alle nach dem gleichen Schema ab? Und die Cover finde ich ehrlich gesagt nach wie vor etwas gruselig. Aber dann sind mir so viele positive Meinungen unter die Augen gekommen und ich wurde doch neugierig. Nachdem ich mir ich die verschiedenen Reihen angesehen habe, habe ich mich für die entschieden, die mich am meisten interessierte - die Sea Breeze-Reihe. Und schwupps, war dieses Buch meine Urlaubslektüre.

Ich mochte das Buch und bereue es auch nicht, es gelesen zu haben. Trotzdem gab es hier und da ein paar Sachen, über die ich nur den Kopf schütteln konnte oder die Augen verdreht habe. Das war hauptsächlich der Fall, wenn Jax den Mund aufgemacht hat. Ich habe nichts dagegen, wenn es kitschig wird - im Gegenteil. Aber die Dialoge haben mich eher an Träume kleiner Mädchen mit Helden auf weißen Rössern erinnert, als an einen 19jährigen Rockstar. Für mich wurde da auch nicht einfach eine andere Seite von ihm gezeigt, sondern ganz tief in die Klischeekiste gegriffen. Zu tief. Vielleicht wäre er mir sympathischer gewesen, wenn die Kapitel, die aus seiner Sicht geschrieben sind, länger als eine Seite gewesen wären. So kam bei mir nur Kitsch und Klischee an.

Keine Sorge, jetzt kommt keine Hasstirade auf den armen Jungen. Das war es schon an Kritik, die die Bewertung beeinflusst hat. Den Rest der Geschichte mochte ich wirklich gern. Sadie ist ein unglaublich liebes Mädchen, das man mögen muss. Jax war mir wie gesagt zu übertrieben. Zu viel Traumprinz, als gut gewesen wäre meiner Meinung nach. Die Angestellten bei Jax Zuhause waren mein Highlight. So oft musste ich grinsen, weil sie einfach so liebenswert dargestellt sind und der Geschichte eine Menge Lockerheit geben durch komische Situationen, die in dieses noble Haus nicht ganz hineinpassen wollen und dadurch noch besser wirken.

Die Geschichte selbst war mal nicht wie so oft, eine College-Geschichte. Einerseits war es zwar ein wenig vorhersehbar, aber trotzdem hat die Geschichte einen Sog entwickelt, dass ich weiterlesen musste. Mit Rockstar und dem armen Mädchen hatte es mehr etwas von Cinderella und nicht das für New Adult "übliche" College und schwere Schicksalsschläge und die Autorin hat in meinen Augen noch dazu die richtige Mischung zwischen Romanze, Drama und Humor gefunden.

Wer dieses Buch liest, sollte also viel Kitsch und Klischee abkönnen, bekommt dafür aber auch eine nicht ganz typische New Adult Geschichte. Ich mochte sie und werde die Reihe weiterlesen.



Weitere Bücher der Autorin

Little Secrets: 1. Little Secrets. Vollkommen verliebt 2. Little Lies. Vollkommen vertraut

Rosemary Beach: 1. Rush of Love. Verführt 2. Rush of Love. Erlöst. 3. Rush of Love. Vereint 4. Rush too Far. Erhofft 5. Twisted Perfection. Ersehnt 6. Simple Perfection. Erfüllt 7. Take a Chance. Begehrt 8. One more Chance. Befreit 9. You were Mine. Unvergessen 10. Kiros Emily. Für immer 11. When I'm Gone. Verloren 12. When You're Back. Gefunden 13. The Best Goodbye. Ganz nah

Sea Breeze: 1. Breathe. Jax und Sadie 2. Because of Low. Marcus und Willow 3. While it Lasts. Cage und Eva 4. Just for Now. Preston und Amanda 5. Sometimes it Lasts. Cage und Eva 6. Misbehaving. Jason und Jess 7. Bad for You. Krit und Blythe 8. Hold on Tight. Dewayne und Sienna 9. Until the End. Rock und Trisha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen