Blogging Queen

Autor: Jutta Profijt
Seitenzahl: 303
Verlag: dtv
Preis: 9,95€

Klappentext
"Was ziehe ich nur an?" - Keine Frage mehr, seit es 'Millie's Magazine' gibt!
Nachdem Stewardess Lulu von einer Ohrenentzündung heimgesucht und für flugunfähig erklärt wird, steckt sie ihre Zeit in einen Mode-Blog, der einschlägt wie eine Bombe. Bald schon ist sie eine der führenden Trendsetterinnen. Alles könnte so schön sein, wenn da nicht plötzlich die Polizei vor der Tür stehen würde...



Was sage ich dazu?
Ich dachte mir 'Hihi, ich blogge, das Buch handelt vom bloggen, das kauf ich mir mal". 
War auch echt seeeehr schnell zu lesen, mit mega langen Kapiteln irgendwie und manchmal hatte ich das Gefühl die Autorin hat vergessen einige Sachen aufzuklären, denn es ist nicht nur ein Buch, in dem eine Frau bloggt. Es ist auch in gewisser Weise ein kleiner Krimi. Aber dann kam da dieser -ACHTUNG SPOILER- Einbruch in ihre Wohnung und es stand (wenn ich es nicht überlesen hab) nirgendwo wieso und weshalb. Nur wer das war. Und ich dachte mir hä? Jetzt darf ich mir den Grund selber ausdenken..

Fazit
Gut zu lesen, manchmal macht die Protagonistin vor Naivität aggressiv, aber eigentlich ganz lustig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen