Katzenjammer

... der Nachfolger von Dackelblick!

Autor: Frauke Scheunemann 
Seitenzahl: 284
Verlag: Page & Turner
Preis: 14,95€

Klappentext
Wo die Liebe hinbellt.
Geschafft! Endlich hat Dackel Herkules für Frauchen Carolin den richtigen Mann gefunden: Marc, Tierarzt und echter Hundeversteher. Als sie in der Wohnung über Marcs Praxis zusammenziehen, ist Herkules selig. 
Nur der Kater Herr Beck, Dackels bester Freund, bleibt skeptisch. Nach seiner Erfahrung ist das Leben reichlich kompliziert. Recht hat er: Denn da gibt es leider noch Sabine, Marcs Exfrau, die plötzlich wieder Interesse an ihrem Verflossenen zeigt. Und die schöne Cherie, eine elegante Golden-Retriever-Dame, die von Herkules glühend verehrt wird, aber ihrerseits den zwei Köpfe kleineren Dackel komplett ignoriert. Kurz: Schon bald hat Herkules alle Pfoten voll zu tun, seine Menschen vor neuen Katastrophen zu bewahren und Cheries Herz vielleicht doch noch für sich zu erobern...


Was sage ich dazu? 
Das erste buch fand ich ein bisschen besser, aber trotzdem hatte ich viel viel Spaß beim Lesen. Besonders der alte Kater ist mir sehr ans Herz gewachsen. Und die zickige Exfrau bringt noch einmal ordentlich Schwung ins Geschehen. 


Fazit
Wer Dackelblick gelesen hat, sollte Katzenjammer auch lesen. Herkules ist zwar ein wenig älter geworden aber immer noch der selbe. 
Für zwischendurch ist dieses Buch echt gut geeignet!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen